Lernwerkstatt und Inklusion – „Inklusion lernen“ an der Universität: Miriam Schöps

An der Universität Halle werden im Projekt „Kasuistische Lehrerbildung für den inklusiven Unterricht (KALEI)“ (im Rahmen der BMBF-geförderten Qualitätsoffensive Lehrerbildung) zwei Lernangebote neu konzipiert. Diese Neukonzeption eröffnet den Diskussionsraum für die Frage, ob und wie inklusives Lernen oder „Inklusion lernen“ an der Universität gelingen kann. Wir möchten mit den Anwesenden unter anderem Potentiale inklusiven Lernens und Möglichkeiten der kriterienbasierten Bestimmung diskutieren.

Freitag, 24,02,2017, 17:00 – 19:00 Uhr


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.